Posts

Es werden Posts vom März, 2020 angezeigt.

The A-Files: Die Amazonen Akten

Bild
„Amazonen gibt es nicht.“




Klappentext Amazonen. Sie sind stolz, sie sind stark, sie sind unerschrocken. Legenden ranken sich um ihren Mut und ihre Schlachten, ihre Siege und ihre Niederlagen. Aber woher kommen sie eigentlich? Wo wollen sie hin? Und wo machen sie Urlaub? Lange mussten wir auf die Antworten warten, nun sind sie endlich da: Die Amazonen-Akten enthüllen in 32 Geschichten völlig ungeahnte Wahrheiten über die kriegerischsten Wesen der Mythenwelt. Hier werdet ihr alles finden: Roboter, Räuber und Raumschiffe. Abenteuer und Ungeheuer. Zauber und Zorn. Magie und Märchen.
Übersicht Autor: Anthologie Verlag: Talawah Sprache: Deutsch Seiten: 516 ISBN: 978-3-94755-031-9 Genre: Fantasy Reihe: Nein
Rezension 32 Autoren wurden ausgewählt um eine Kurzgeschichte zur nächsten Anthologie des Talawah Verlag beizusteuern. Nach Einhörnern und Phönixen geht es dieses mal um Amazonen. So unterschiedlich wie die Autoren sind, so unterschiedlich sind auch ihre Geschichten. Einig spielen in unserer Welt, ein…

Haarmann

Bild
„Warte, warte nur ein Weilchen, bald kommt Haarmann auch zu dir…“




Klappentext Psychologisch raffiniert und extrem fesselnd inszeniert Dirk Kurbjuweit den spektakulären Serienmord der deutschen Kriminalgeschichte und ergründet zugleich die dunkle Seite der wilden 1920er-Jahre. „Haarmann“ führt in ein Zeitalter der traumatisierten Seelen, der politischen Verrohung, der moralischen Verkommenheit. So wird aus dem pathologischen Einzelfall ein historisches Lehrstück über menschliche Abgründe.
Übersicht Autor: Dirk Kurbjuweit Verlag: Penguin Sprache: Deutsch Seiten: 316 ISBN: 978-3-328-60084-8 Genre: Kriminalroman Reihe: Nein
Rezension Hannover in den 1920er Jahren, die Menschen sind zunehmend beindruckt durch das Verschwinden von Jungen in der Stadt. Sind sie wirklich zur Fremdenlegion gegangen wie einige behaupten oder wurden sie wirklich ermordet? In den Wirren der Nachkriegszeit, die geprägt ist von Armut, Arbeitslosigkeit, der Heimkehr traumatisierter Soldaten, den Einschränkungen durch den Vert…

Neuzugänge März 2020 I

Bild
Endlich sind sie angekommen! Meine neuen Bücher sind da. Ich freue mich schon auf ein neues Abenteuer mit der Seelenspringerin.

Der Pudel der mich liebte

Bild
„Roland ist tot.“




Klappentext Mein Nachbar, sein Hund und ich... Von einem, der nichts hatte, nichts wollt und das fand, was er nie suchte: Freude am Leben! Was tun, wenn man über 40 und arbeitslos ist, eben seiner Freundin verlassen wurde und sich plötzlich um einen fremden Pudel kümmern muss? Das fragt sich jedenfalls Rolands Nachbar. Roland ist nämlich tot. Und obwohl sie kaum ein Wort miteinander gesprochen haben, scheint Roland ihn geschätzt zu haben: Er hat seinem Nachbarn nicht nur seinen Hund anvertraut, sondern auch die Urne mit seiner Asche, die er nun in die Normandie bringen und ins Meer leeren soll. Er ist der Beginn einer todkomischen Odyssee, um Pudel und Asche unbemerkt loszuwerden. Vor allem ist es aber der Anfang eins neuen Lebens für einen Mann, der endlich findet, was er nie gesucht hat...
Übersicht Autor: Nicolas Robin Verlag: blanvalet Sprache: Deutsch, Übersetzung aus dem Französischem Seiten: 204 ISBN: 978-3-7645-0616-2 Genre: Roman Reihe: Nein
Rezension Rolan…

Der Garten der schwarzen Lilien

Bild
„Diese Frau hat mir eine Granate an die Birne geworfen! Und ich soll sie höflich fragen wie es dazu gekommen ist?“  







Klappentext Zwei unfreiwillige Verbündete im Kampf gegen die Toten In Tradea herrscht blutiges Chaos. Das Schwert der Totengöttin Nif erweckt immer noch Verstorbene aus ihren Gräbern, und die Jagd nach dem Relikt fordert immer mehr Opfer. Denn der Skorpion, das Oberhaupt der mächtigen Diebesgilde, ist nicht der Einzige, der das Schwert für seine eigenen Zwecke missbrauchen möchte. Es ist nun an Mirage und Zejn Nifs Rückgrat sicherzustellen. Im Angesicht der Verschwörung, der sie sich gegenübersehen, müssen sie zusammenhalten, um die Gefahr der Waffe in für alle Mal zu bezwingen.
Übersicht Autor: Katharina V. Haderer Verlag: Knaur Sprache: Deutsch Seiten: 397 ISBN: 978-3-426-52526-5 Genre: Fantasy Reihe: Ja, Band 2 der Reihe Black Alchemy

Achtung: Ich halte meine Rezensionen normalerweise spoilerfrei, aber da es sich hier um den zweiten Band einer Reihe handelt lassen sich Rückblicke…